ALEGRIA- LOGO_web

 Copyright  © 2017   SBS53°N

see2_120
SKN / FKN

Neue Kurse

 

 

Sachkundenachweis Seenotsignalmittel (SKN)

zum Erhalt einer Waffenbesitzkarte und Erwerb einer Seenotsignalpistole Kal. 4.

(beinhaltet  den Fachkundenachweis Seenotsignale).        

Ausbildung und Prüfung  (ab 3 Teilnehmer)

 

nächster Kurs am:  

07.04.2018  Beginn: 09:00 bis ca. 14:00 Uhr  (Theorie + Praxis) mit anschliessender

Prüfung am: 07.04.2018 um 14:30 Uhr         

 

Bootsclub Elm/ Oste e.V.

An der Oste 20a

27432 Bremervörde-Elm

 

Mindestalter: 18 Jahre.

Kurs- u. Prüfungsgebühr: 115,00 €

 

Informationen und Anfragen gerne auch per E-Mail oder 


 

Seit November 2017 bieten wir die Ausbildung im Bereich der Sachkunde für Not- und Seenotsignalmittel (auch für Signalpistole Kal. 4) an.

 

Wir haben die Lizenz zur Durchführung von Ausbildung und Prüfung für den PrüfungsAusschussNord in Theorie und Praxis im Bereich Seenotsignalmittel erhalten.

(SKN nach §7 WaffG, §1 Abs. 1 u.2 AWaffV und §1 Abs. 2, 1.SprengV).

 

Wurde die Prüfung zum Sachkundenachweis erfolgreich abgelegt, beinhaltet dies auch den Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel.

 

Der Sachkundenachweis Seenotsignalmittel wird benötigt um einen Antrag auf Erhalt der Waffenbesitzkarte stellen zu können.

Erst mit der ausgestellten WBK, inkl. Munitionserwerbsberechtigung, kann eine

Seenotsignalpistole  Kal. 4 (26,5 mm) erworben werden.

Auch zum Kauf, Besitz, Beförderung und Umgang von pyrotechnischen Seenotsignalmittel der

Unterklasse P2 berechtigt dieser Sachkundenachweis den Inhaber.

 

Der Bewerber muss persönlich geeignet, zuverlässig und mindestens 18 Jahre alt sein.

 


          Weitere Informationen   zum Sachkundenachweis Seenotsignalmittel

 

Home | Kurse | SBF | SRC / UBI | SKN / FKN | SKS | Anfahrt | Preise | Schulung | Prüfungen | Kontakt | Oste | Links | Impressum |